Bitte auch runterscrollen. Dort findet ihr Infos in den FAQs (z. Bsp. zu Privatstunden, WhatsApp etc.) und technische Hinweise)

Ihr könnt diese Infos zusätzlich auf den iPads in den Sälen abrufen

Info - an Alle

Bitte im Kurs ansagen

Info - Lehrer

Info - Tresen

Openhouse

Standby-Termine (bitte vormerken und freihalten). Alle Säle sind eine Stunde davor und eine Stunde danach reserviert. Keine Privatsstunden und Trainings möglich!

Bälle

Präsenztermine. Lehrer und Tresen bitte vormerken und freihalten.
Die Lehrer treffen sich am Lehrertisch um 20.00 Uhr

Sat 17.12.22

Sat 17.12.22

Kursplanung

Wir erwarten, daß Du die erste und die letzte Kursstunde anwesend bist und Dich nicht - außer bei Krankheit natürlich - vertreten läßt.

Sich von anderen Lehrern/innen ohne Absprache mit Ulrike vertreten zu lassen, ist ausdrücklich unerwünscht. Nämlich: Gerade in der ersten Stunde baut ihr den Kontakt zum Kunden auf und in der letzten Stunde sorgt ihr für die Folgebuchung!!!

2022-4

SEP - DEZ 2022 Erster Kurstag: 18.09.2022 Letzter Kurstag: 16.12.2022

Kursferien

Mon 24.10.22

Herbstferien
24.10. bis einschließlich 04.11.2022

FAQs (Frequently Asked Question)

Wir werden häufig mit immer wiederkehrenden Fragen überhäuft. Daher haben wir zu unserer Entlastung die wichtigsten Fragen zusammengestellt.

Lichstimmung in der Kurspause und beim Austanzen

Wir reduzieren uns nicht auf die reine Schrittvermittlung, sondern setzten die aufwendig gestalteten Räume und die Lichtanlage ein, um Athmosspäre zu schaffen. Dadurch schaffst Du dem Kunden einen schönes Abendvergnügen. Auch Du gehst nicht gerne in eine Bar mit Leuchtstoffröhren, sondern eher besuchst doch auch gerne was elegantere oder gemütlichere Locations, oder?

Hier erkläre ich Dir, wie Du im 1. OG in der Kurspause und beim Austanzen zum Kursende die Lichtstimmung auf "Athmo" stellst:

https://youtu.be/8fG1zBVx9j0

Workshops: Info

Bitte beachten: 30 Minuten vor und 30 Minuten nach einem Workshops sind Privatstunden und Training nicht möglich! Egal was im Kalender steht.

Liebe Lehrer,
wir möchten gerne, daß eine halbe Stunde vor und eine Stunde nach einem Workshop oder einer Veranstaltung, der Saal nicht für Privats oder Üben genutzt wird. Also frei bleibt.

30 Min. - keine Privats, kein Training

Workshop

30 Min. - keine Privats, kein Training

Es macht einen schlechten Eindruck bei den Kunden, wenn z. Bsp die Workshopteilnehmer den Saal sofort zu verlassen haben, weil im Anschluss eine Privatstunde stattfindet oder der Lehrer den Saal so pünklichst und ohne Spielraum verläßt, daß der Eindruck bei den Kunden ensteht, sie würden abgefertigt. Könnte doch sein, daß man begeisterten Kunden die Bitte nicht abschlagen möchte, ein paar Titel einfach zum Austanzen weiter laufen zu lassen.

Also bitte 30 Minuten davor und eine danach.

Ich danke Euch 🙏

Einzelstunden-Regelung

Unsere Kunden und unsere Räume sind unser Kapital, sind unser Goldstaub. Aufgrund der Kaufkraft unser Kunden sind Privatstunden ein starker wirtschaftlicher Faktor.

Wir lassen Dich an unsereren Goldstaub erst heran, wenn sich Vertrauen und eine umfangreiche und langfristige Zusammenarbeit als Resident-Teacher etabliert hat.

Generell gilt:

Kurse bzw. die Ballhaus-Interessen haben Vorrang vor den Privatstunden und persönlichem Training. Sollten Raumkapazitäten knapp werden oder sollten wir kurzfristig Räume benötigen, so hat das Vorrang. Das erklärt sich so: Die hohen Miet- und Betriebskosten müssen einfach vorrangig bedient werden (Mal ein kleines Beispiel: Ein Downlight im Gartenssaal kostet 60€. Eine Glühbirne der Pendelleuchten im Ballsaal 20€). Dann muss die Privatstunde leider abgesagt oder verschoben werden. Wir danken Dir jetzt schon für Dein Verständnis.

Unsere Kunden erhalten ausschließlich in unseren Räumen Privatstunden. Nicht in fremden Räumen.

Bitte beachte:

15 Minuten vor Kursbeginn enden die Privatstunden oder das Training und die Saaltüren werden für frühe Kunden geöffnet.

30 Minuten vor und 30 Minuten nach einem Workshops sind Privatstunden und Training nicht möglich! Egal was im Kalender steht.

Saalbuchung

Die Räume kann man online buchen. Den Link erhälst du nach Absprache mit dem Status als Resident-Teacher.

Die Einzelstunden-Vereinbarung mit den Tarifen und der Saalmiete findest Du im Lehrer-Portal (Browseransicht)

Für den Bearbeitungsmodus des Lehrer-Portals (Google-Tabelle) benötigt Du einen Google-Account und eine Freigabe zur Bearbeitung. Dafür setze Dich bitte mit Jojakim in Verbindung.

Für Einzelstunden benötist Du eine Einführung in die Location (siehe Checklist - Location) und die Schlüsselgewalt. Nochmal: Diese erhälst Du von uns, wenn sich Vertrauen und eine umfangreiche und langfristige Zusammenarbeit als Resident-Teacher etabliert hat.

WhatsApp in den Kursen - No Go!

Aufgrund vielfältigster und wunderbarster Erfahrungen möchten wir definitiv nicht, daß die Teacher Teil einer Whats-Gruppe sind.

In den letzten Jahren war zuviel Bypass-Kommunikation über WhatsApp, die wir dann aufwendig gerade bügeln durften.
Nachrichten an den Kurs bzw. an einzelne Kunden schicken wir gerne über die Datenbank via Mail aus dem Büro!

Eure Kursteilnehmer sind unsere Walzerkunden, mit denen wir kommunizieren.

Ein Vorteil für Euch: Wir halten Euch den Rücken frei und behandeln die Problemfälle.

Ein professioneller Teacher trennt Privates und Beruf!

In der Geschichte des Ballhaus tauchten häufig Probleme bei Lehrern auf, die eine zu große Nähe zum Kunden zuließen. Da sind Entäuschungen vorprogrammiert, weil Du mit der Zeit die Erwartungen nicht erfüllen kannst. Trenne also Privates und Beruf!

Getränkeverzehr - Abrechnung letzte Kurstunde im Quartal

Liebe Mannschaft,
bitte rechnet nach der letzten Kursstunde des Quartals Euren Getränkeverzehr mit dem Tresen ab.

Ablauf

1. Auf dem Formular Teamverzehr die Kosten ermitteln.
2. Den Betrag an die Tresenleute bezahlen und auf dem Formular quittieren lassen.
3. Das Formular bitte in die tägliche Tresenabrechnung reinnehmen lassen.
4. Neues Formular Teamverzehr ausfüllen mit Startdatum 1. Januar des Folgejahres.

Die Abrechnung des Teamverzehrs muss von Allen gemacht werden, da wir diese Angaben für das Finanzamt benötigen. Andernfalls müssten wir Euren Verzehr versteuern. Was doof wäre.

Herzlichen Dank!
LG, Jojakim

Bitte keine Gläser in die Spüle

Wir haben häufig Ortsbegehungen und möchte gerne saubere Räume präsentieren. Dazu gehört ein sauberer Tresen.

Zudem ist das der Arbeitsplatz der Gastrokräfte, die ihn gerne sauber zu Schichtbeginn vorfinden möchten.

Ganz links unter der Abrbeitsplatte befindet sich eine blaue Plastikwanne. Gläser/Tassen bitte dort hinein. Danke.

Checkliste Locationeinführung

Hier kannst Du Dir die Checkliste herunterladen und Dich auf die Location-Einführung vorbereiten

Checkliste Locationeinführung (Browseransicht)

Checkliste Locationeinführung (PDF)

Bedienungsanleitung Web-Kalender

Hier findest Du die Bedienungsanleitung zum Download

Web-Kalender-Bedienungsanleitung Tanzlehrer

Abschlußroutine beim Verlassen des Ballhauses

Wenn Du der/die Letzte bist, folge bitte dieser Routine

Kundenprofil

Walzer Teamtreffen Kundenbindung | September 2017

„FÜR GABY TU' ICH ALLES“

oder: Warum ist Kundenbindung für das Walzerlinksgestrickt so wichtig?

 

Der Kunde, das unbekannte Wesen? Nicht für uns!

Um unsere Zielgruppen noch besser zu verstehen, haben wir mit dem gesamten Team Kundentypologien erarbeitet: Wir definieren dabei unsere Zielkunden anhand von Merkmalen. Denn zu genau diesen Zielkunden besteht eine besondere, eigenständige „Beziehung“. Einige Beispiele:

Gaby

54 Jahre • feste Partnerschaft • Sachbearbeiterin Senatsverwaltung • wohnt in Steglitz • trägt kurze Haare, Jeans, ´ne gebügelte Bluse und eine Perlenkette • macht in ihrer Freizeit Yoga und Pilates, liebt Gartenarbeit, wandert und kocht • seit 4 Jahren im Walzer • kommt mit ihrem kleinen Auto • tanzt mit ihrem Partner • bucht Kurse, am liebsten freitags • trinkt Weißweinschorle • schätzt im Walzer die Atmosphäre – und ihren Tanzlehrer (und freut sich sehr über ein Lob von ihm) • mit den anderen Teilnehmern ist sie freundlich-reserviert • findet das Ballhaus cool – und auch ein bisschen exotisch • fühlt sich rundum wohl und kann sich im Walzer perfekt entspannen ...

Rainer

56 Jahre • feste Partnerschaft (mit Gaby) • Filialleiter einer Bank • wohnt (in eigener Wohnung) in Steglitz um die Ecke von Gaby • trägt Sakko und Krawatte • „happy wife, happy life“: tanzt seit 4 Jahren mit Gaby im Walzer • kommt mit seinem Audi A6 • trinkt ein alkoholfreies Weizen – und gibt jungen Frauen Trinkgeld • Standardstatements: „Ich hab´ alles vergessen“, „Der Stress...“ und „Vielen Dank, schön war´s!“ • zugänglicher Typ und gut Freund mit dem Tanzlehrer • den fragt er: „... und was machst Du im richtigen Leben?“ • findet Kreuzberg o.k., nicht mehr und nicht weniger • bei Events verkleidet er sich nur „unter Zwang“ und setzt maximal ´ne Matrosenmütze auf ...

Lisa

31 Jahre • in fester Partnerschaft mit Kind (2 Jahre) • Dozentin an der Uni • wohnt in Prenzlauer Berg • hat hohe Erwartungen ans Walzer – und macht den you tube-Vergleich • ist seit 3 Monaten im Walzer • „Die muss man in jeder Stunde neu begeistern • wirkt offen und distanziert zugleich • bestellt eine Flasche Mineralwasser mit 2 Gläsern und eine Rhabarberschorle • findet das Walzer modern und unkompliziert – und bunt in jeder Hinsicht • im Anschluss an den Kurs geht sie mit ihrem Partner in der Nachbarschaft vegan essen ...

Oli (eigentlich Oliver)

• 33 Jahre • ursprünglich aus Münster • in fester Partnerschaft mit Lisa und Vater des Kindes der Liebe • macht Start-up im IT-Bereich • wohnt mit Lisa in Prenzlauer Berg • trägt Brille, 3 Tage-Bart und ist vom Outfit ein „Normalo“ • der gemeinsame Kurstermin mit Lisa ist Mittwoch, aber er liebt die Ausweichtermine • dadurch sehr „lehrer-unabhängig“ • Kreuzberg ist für ihn „nix Besonderes“ ...

Warum entscheiden sich Kunden wie Gaby überhaupt für das Walzerlinksgestrickt?

Der innere Entscheidungsprozess des Kunden galt im Marketing lange als „Black Box“. Heute weiß man, er folgt Grundbedürfnissen, die jeder hat:

Sicherheit – Gaby liebt Rituale

Abwechslung – Gaby liebt es Neues entdecken und sich weiterzuentwickeln

Soziale Bedürfnisse – Gaby will dazugehören und auch ein bisschen bewundert werden. Gaby sucht das einen schönen Abend, ein Abendvergnügen!

 

Unsere übergeordnete Kommunikationsstrategie

Wir lassen es im Kontakt mir Gaby „strategisch menscheln“. Ganz professionell. Denn das Walzer lebt von den vielen kleinen Geschichten – denen in der Vergangenheit und denen im Hier & Jetzt. Kommunikation im Walzer funktioniert, wenn alle „den gleichen Groove haben“. Das fängt auf dem Parkplatz an, geht weiter bei den Türstehern. An der Theke weiß schon jemand, was ich „immer trinke“ – und dann natürlich im Kurs mit den TanzlehrerInnen als den wichtigsten Bezugspersonen der Zielkunden.

... denn wir wissen, wie wir Mehrwerte bieten im Vergleich zur Konkurrenz:

Wir überraschen positiv – und positive Überraschungen sind genau das, was einen guten zu einem exzellenten Service macht.

... denn wir vermitteln positive Werte: Seriosität, Ehrlichkeit, Fairness, Freundlichkeit und nicht zuletzt eine Prise Humor sind positive Werte, die Kunden wie Gaby schätzen.

... und wir vermittlen zu 100% "Customer first".

 

Überlegt, wo und wie Ihr die diese Werte am besten rüberbringt.

Dabei habt Ihr Freiraum für Individualität und Begeisterung. Das ist auch wichtig und richtig: Denn Ihr transportiert den Spaß am Tanzen. Ihr seid die Motivatoren – und unsere beste Werbung.

 

“When the customer comes first, the customer will last” (Robert Half)

 

Stimmt. Und: Es ist viel effektiver, Kunden zu halten, als neue Kunden zu akquirieren.

 

Die Qualität Deiner Arbeit & Dein Erfolg sind meßbar

• Ein zufriedener Kunde macht auch den nächsten Kurs oder Workshop bei Dir. Deine Weitermachquote ist meßbar und bescheinigt Dir Dein Potential und Professionalität als TanzlehrerIn.

• Ein zufriedener Kunde bringt neue Kunden, denn er macht Werbung für uns – und das völlig kostenlos.

 

Zufriedene Kunden sind die wichtigste Basis für die Kundenbindung. Packen wir´s an!

Technik

Ihr könnt diese Infos auch auf den iPads in den Sälen abrufen. Siehe: Dropbox / HANDBUCH TECHNIK

Wie zerstöre ich die Verstärker und die Boxen des Tonsystems?

Zwei grundlegende Anfängerfehler zerstören alle Tonanlagen in allen Locations dieser Welt und die Tontechniker kriegen die Krise:

1.) Beim Einschalten der Anlage

Ich schalte die Anlage ein und habe vorher den Volumenregler nicht auf Minimum (null) gestellt. Es gibt einen lauten Knall und das war´s.

Also vorher alle Regler runter!

 

2.) Smartphone/Laptop anschließen

Ich verbinde mein Smartphone oder meinen Laptop mit der Anlage (über die Miniklinke)und habe vorher den Volumenregler nicht auf Minimum (null) gestellt. Auch hier kann es knallen!

Also vorher alle Regler runter!

 

Also merke Dir: Egal was Du machst ... Volumen runter!

Mixer Ballsaal (Fehlersuche)

Mixer Fehlersuche 1

Mixer Fehlersuche 2

Die DJ-App auf den iPads (Einführung)

Die DJ-App (Musik mit dem Kopfhörer vorhören)

Hier zeige ich Euch, wie man Titel bei laufender Musik vorhören kann.

Das Ganze funktioniert nur mit einem Y-Stecker von Traktor. Dazu muss die Funktion Split-Output in der Djay-App aktiviert werden.

 

Die DJ-App (Automix - mehrere Titel vorprogrammieren)

 

Lüftung - Bedienungsanleitung

Heizen oder Lüften?

Der gleichzeitiger Einsatz von Heizung (warm) und Lüftung (kalt) ist kontraproduktiv!

Also beim Lüften die Heizkörper ausdrehen.

Bitte entweder Heizen oder Lüftung - Nie beides!

 

Ballsaal & Gartensaal

 

STUFE 1 - 3 ON/OFF

Stufe 1

Dauerbetrieb während Unterricht

 

Stufe 3

Stoßlüftung nach Unterricht
Einschalten dauert bis zu 2 Minuten, bis die Frostschutzklappe öffnet. ist die Anlage bei Minusgraden unterkühlt, stoppt sie krs, um mit heißem Wasser vorszuspülen. Dann einfach abwarten.

 

Einschalten dauert bis zu 2 Minuten, bis die Frostschutzklappe öffnet!

Ist die Anlage bei Minusgraden unterkühlt, stoppt sie kurz, um mit heißem Wasser vorszuspülen.

Dann einfach abwarten.

 

Erläuterung und Problemfälle

Lüftung - Ein- und Ausschalten (YouTube)

Lüftung - Fähnchenkontrolle (YouTube)

Lüftung - Stufe blinkt (YouTube)

Lüftung - Funktion der Frostschutzklappe (YouTube)

 

Problem: Raumtemperatur im Display

 

Spiegelsaal (1. OG)

Erläuterung Lüftung Spiegelsaal - Zu- und Abluft (YouTube

Feuerlöscher & Fluchtwege

Bitte orientiere Dich und mach Dich damit vertraut.

Position Sicherungskästen

Rechnungserstellung und Abrechung

Viele Infos zu Rechnungslegung & Co

Tanzlehrer/in als Freelancer/Honorrarkraft: Wie rechne ich ab?

GbR Honorarrechnungen & Einsatznachweis

Rechnungsempfänger

Walzerlinksgestrickt
Balzer & Balzer GbR
Am Tempelhofer Berg 7d
10965 Berlin

per Mail an lehrerhonorare@walzerlinksgestrickt.de

Dateibezeichnung

GbR-Nachname-Vorname-YYYY-MM-Rechnung.pdf
GbR-Nachname-Vorname-YYYY-MM-Einsatznachweis.pdf

YYYY= Jahr = 2019
MM=Monat = 01

Wann werden die von Euch gestellten Rechnngen überwiesen?

Rechnungen, die am 1. Werktag des Folgemonats um 10h vorliegen, werden an diesem Tag überwiesen. Später zugestellte Rechnungen werden am darauffolgenden Donnerstag überwiesen.

Wie erstelle ich eine Rechnung als Freiberufler?

Rechnungsstellung als Freiberufler

Genau wie andere Selbstständige, müssen Freiberufler Rechnungen schreiben. Allerdings wissen viele Freiberufler nicht genau, welche Angaben eine Rechnung enthalten muss, damit Sie als Beleg auch vom Finanzamt anerkannt wird. Das ist vor allem bei denjenigen der Fall, die erst in ihre Tätigkeit als Freiberufler starten. Freiberufler müssen jedoch von Anfang an wichtige Punkte beachten, um später keine Probleme mit den Rechnungen zu bekommen. Die Rechnungsstellung als Freiberufler unterscheidet sich allerdings nicht grundlegend von der Rechnungslegung anderer Selbstständiger.

Pflicht-Angaben bei der Rechnungsstellung für Freiberufler

Rechnungen unterliegen den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für geschäftliche Dokumente. Das bedeutet, dass die Dokumente zehn Jahre lang aufbewahrt werden müssen, wenn Freiberufler eine Rechnung schreiben. Für die Rechnungslegung kommt es auf Vollständigkeit an, die Rechnung muss folgende Angaben enthalten:

  1. ·         Adresse und Steuernummer des Freiberuflers
  2. ·         Name und vollständige Adresse des Rechnungsempfängers
  3. ·         Rechnungsnummer als fortlaufende Nummer
  4. ·         Art der erbrachten Leistung
  5. ·         Dauer der Leistung in Stunden, sofern zutreffend
  6. ·         Termin der Lieferung oder Leistung
  7. ·         Honorar pro Stunde (sofern zutreffend)
  8. ·         Honorar netto
  9. ·         Steuer
  10. ­         Umsatzsteuer falls der Freiberufler umsatzsteuerpflichtig ist (man vergleiche die Regelungen für Kleinunternehmer)
  11. ­         Sonstige Steuern und Abgaben, wenn diese im Rechnungsbetrag enthalten sind
  12. ·         Honorar brutto
  13. ·         Zahlungsziel
  14. ·         Datum und Unterschrift

Noch ein Wort zur Rechnungsnummer. Diese muss fortlaufend und lückenlos vergeben werden. Aufgrund der Rechnungsnummer ist im Rahmen einer eventuellen Steuerprüfung eine eindeutige Identifizierung der Zahlungsströme möglich. Ein Präfix aus Buchstaben in der Rechnungsnummer ist hingegen kein Problem – solange es die Nachvollziehbarkeit der Rechnung nicht beeinträchtigt.

Die Rechnung muss spätestens sechs Monate nach der Erbringung der Leistung ausgestellt werden. Danach ist die Forderung automatisch verjährt und man kann nur auf die Kulanz des Geschäftspartners hoffen. Freiberufler müssen nicht nur Rechnungen stellen, um ihr Honorar zu erhalten, sondern auch, um ihre Einnahmen gegenüber dem Finanzamt zu belegen. Damit die Rechnung vom Finanzamt anerkannt werden kann, ist es wichtig, dass sie der Form entspricht und die genannten Angaben enthält. Jeder Beleg, mit dem eine Lieferung oder Leistung abgerechnet wird, gilt als Rechnung, das Wort „Rechnung“ muss dabei nicht zwangsläufig angegeben werden. Die Nettobeträge müssen nach Steuersätzen aufgeschlüsselt werden.

Achtung!

Fehlen Angaben auf der Rechnung, so ist der Empfänger berechtigt, sie nicht zu bezahlen.

Angaben über die Umsatzsteuer auf der Rechnung

Angaben über die im Bruttobetrag enthaltene Umsatzsteuer sind auf der Rechnung wichtig. Fehlen diese Angaben oder sind sie nicht richtig ausgeführt, kann der Rechnungsempfänger nur den Nettobetrag bezahlen oder eine Berichtigung der Rechnung verlangen. Ist der Empfänger zum Vorsteuerabzug berechtigt, wird er ganz besonders darauf achten dass die Angaben zur Umsatzsteuer korrekt ausgewiesen sind. Nur wer die Kleinunternehmerregelung für sich beansprucht, kann darauf verzichten, die Umsatzsteuer explizit auszuweisen. Dann muss allerdings ein entsprechender Hinweis auf der eEchnung vermerkt sein. Wenn ein Freiberufler eine Rechnung schreibt, dann muss er auf die Vollständigkeit der Angaben darauf achten; egal ob die Rechnung an eine Firma oder einen Endverbraucher gestellt wird – die Rechnung muss vollständig und korrekt sein. Über Leistungen, die von der Umsatzsteuer befreit sind, muss keine schriftliche Rechnung ausgestellt werden, doch sinnvoll ist die Ausstellung einer schriftlichen Rechnung trotzdem. Schlielich gelten auch bei der Rechnungsstellung für Freiberufler die Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung. Nur in schriftlicher Form (egal ob elektronisch oder per Papier zugestellt) besitzt die Rechnung Rechtsgültigkeit.

Rechnungsversand im Original oder mit digitaler Unterschrift

Freiberufler müssen, genau wie Selbstständige und Unternehmen, die Rechnung im Original verschicken. Wird die Rechnung auf elektronischem Wege verschickt, muss sie eine digitale Unterschrift enthalten, damit sie rechtskräftig ist. Wird die Rechnung auf klassische Weise per Post verschickt, ist erkennbar, dass es sich um das Original handelt. Eine Rechnung sollte nicht per Fax verschickt werden. Dies ist nur dann zulässig, wenn der Gläubiger und der Schuldner die Rechnung nicht über den Computer senden bzw. erhalten. In diesem Fall muss also ein dediziertes Faxgerät verwendet werden, um Manipulationen von vornherein auszuschließen.


Rechnung in elektronischer Form – auch für Freiberufler zulässig

Wird die Rechnung in elektronischer Form erstellt, ist es wichtig, dass sie die erforderlichen Angaben enthält. Die Echtheit und Unversehrtheit der Rechnung müssen gegeben sein. Eine Vielzahl an Rechnungsprogrammen zur Fakturierung von Lieferungen und Leistungen ist erhältlich, dort stehen Rechnungen branchenspezifisch – auch für Freiberufler, als Mustervordrucke bereit. Hinweise und Schritt-für-Schritt-Anleitungen erleichtern dem Freiberufler die Rechnungslegung. Die Rechnungen werden nicht nur geschrieben und ausgedruckt, sondern auch im System gespeichert. Damit ermöglichen Rechnungsprogramme die genaue Zahlungsverfolgung und automatisieren das Mahnwesen. Sie liefern wichtige Grundlagen für die Buchführung, die bei Freiberuflern in den meisten Fällen durch einen Steuerberater erfolgt. Außerdem erfüllen die meisten Programme die gesetzlichen Anforderungen an eine elektronische Archivierung der Rechnung, die sie schreiben.

Tipp:

Rechnungen unterliegen den Anforderungen der GoBD. Diese Grundsätze gelten seit 2015 und betreffen jeden Selbstständigen. Werden die Anforderungen nicht erfüllt, drohen hohe Nachforderungen durch das Finanzamt und das rückwirkend.

Informiere dich also ausreichend über die GoBD und mache deine Rechnungen rechtssicher!

Vorlagen & Muster

Aus:

https://sevdesk.de/lexikon/rechnungsstellung-als-freiberufler/

Wie erstelle ich eine Rechnung als Kleinunternehmer?

Rechnungsstellung Kleinunternehmer

Zwar wird bei einem Kleinunternehmen die Umsatzsteuer “nicht erhoben“, aber dennoch sind auch hier die Vorschriften des Umsatzsteuergesetzes zu beachten. Das gilt auch für die Pflichtbestandteile von Rechnungen und die sind im § 14 Abs. 4 UStG genau aufgelistet. Ferner sind die Kleinunternehmen ebenso wie die Unternehmer nach § 14 Abs. 2 Satz 1 UStG verpflichtet, innerhalb von sechs Monaten eine Rechnung zu schreiben, wenn eine Leistung an einen anderen Unternehmer erbracht wird/wurde.

Wichtig: Bei der Ausstellung einer Kleinunternehmen Rechnung darf keine Umsatzsteuer ausgewiesen werden. Zudem ist der Kleinunternehmer dazu verpflichtet, den Grund für das fehlen der Umsatzsteuer-Angaben zu nennen. Allerdings muss der tendenziell eher abwertende Begriff „Kleinunternehmerregelung“ nicht erwähnt werden. Hier ist es ausreichend, wenn auf den einschlägigen Gesetzes-Paragrafen hingewiesen wird – beispielsweise wie folgt:

Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.

Die Kleinunternehmerregelung hat Vor- und Nachteile

Bei der Kleingewerberegelung nach § 19 UStG handelt es sich um eine Vereinfachungsregelung für Unternehmen mit einem geringen Umsatz. Mit dieser Regelung wird festgelegt, dass das Unternehmen einen Umsatz von 17.500 Euro im Gründungsjahr und im Folgejahr nicht überschreiten darf und damit befreit ist von der Ausweisung der Umsatzsteuer.

Was ist aber genau ein Kleinunternehmer und was sind die Vor-und Nachteile? Das ist ganz einfach, bei der Unternehmensgründung kann der Gründer den Status „Kleinunternehmer“ beim Finanzamt im Fragebogen zur steuerlicher Erfassung beantragen oder aber später direkt mit dem entsprechenden Sachbearbeiter aufnehmen. Der Vorteil des Kleinunternehmers ist, dass er sich viel Arbeit erspart im Zusammenhang mit der Umsatzsteuervoranmeldung, denn wenn keine Steuer ausgewiesen wird, dann muss auch keine angemeldet werden. Aber es hat auch einen Nachteil, denn es kann selbstverständlich keine Vorsteuer geltend gemacht werden, aber es darf eben auch eine gewisse Umsatzgrenze (17.500 Euro) überschritten werden. Wird diese überschritten, dann entfällt der Status des Kleinunternehmers, der im übrigen auch freiwillig verlassen werden kann, aber dann kann dieser in den folgenden fünf Jahren auch nicht wieder erlangt werden.

Die Rechnungsstellung als Kleinunternehmer

Was die Rechnungsstellung angeht im Sinne der Kleinunternehmerregelung, so hat der Unternehmer hier die gleichen Pflichtangaben einzuhalten, wie jeder andere Unternehmer auch. Das bedeutet, dass folgende Pflichtangaben auch auf der Kleinunternehmer Rechnung zu finden sein müssen:

  • Vollständiger Name und vollständige Anschrift des Kleinunternehmers und des Rechnungsempfängers
  • Die (Finanzamts-)Steuernummer oder die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
  • Das Rechnungs- bzw. Ausstellungsdatum
  • Eine Rechnungsnummer
  • Menge und Art der gelieferten Produkte oder Umfang der Leistungen
  • Das (monatsgenaue) Liefer- oder Leistungsdatum – kann auch durch einen Hinweis ersetzt werden, wenn Liefer-/Leistungsdatum mit dem Rechnungsdatum übereinstimmen
  • Hinweis auf den Grund der fehlen Umsatzsteuer-Angaben

Achtung!

Das Vergessen von Pflichtangaben auf deiner Rechnung kann verheerende Auswirkungen für dich und dein Unternehmen haben.

Umsatzsteuer ausgewiesen? Das kann teuer werden!
Auf keinen Fall darf sich aus einer Kleinunternehmer-Rechnung ein Umsatzsteuer-Betrag ergeben. Denn als Kleinunternehmer im Sinne des § 19 Abs. 1 UStG ist dieser nicht berechtigt, Umsatzsteuer von einem Geschäftskunden einzufordern. Aber was passiert, wenn aus Versehen doch unberechtigter Weise Umsatzsteuer ausgewiesen wurde? In dem Fall muss der Kleinunternehmer dann, die an ihn vom Kunden gezahlten Umsatzsteuer-Beträge an das Finanzamt abführen. Das gilt auch dann, wenn der Leistungsempfänger – also derjenige der die Umsatzsteuer bezahlt hat – selbst nicht zum Vorsteuer-Abzug berechtigt ist. Wird ein solcher Fehler bemerkt, dann auf jeden Fall sofort eine berichtigte Rechnung an den Kunden raus.

Im schlimmsten Fall, wenn die vom Kunden bezahlte Umsatzsteuer nicht an das Finanzamt weitergeleitet wird, kann ein Strafverfahren wegen Betruges folgen. Denn in dem Fall wurde ein Betrag eingefordert, auf den kein Anspruch besteht. In diesem Fall kann die Folge eine empfindliche Geldstrafe sein, unter Umständen sogar eine Freiheitsstrafe.

Wie kann die Rechnung übermittelt werden?

Mit der Kleinunternehmer Rechnung entfällt also der lästige Papierkrieg. Jede Rechnung kann, selbstverständlich in der immer noch gültigen Papierform sowie auch per Fax oder Email versendet werden. Das stellt eine erhebliche Arbeitserleichterung dar, aber dennoch muss die gültige Rechnung einige Voraussetzungen erfüllen.

  • Die Rechnung muss echt sein – sie muss also die Identität des Rechnungsstellers unzweifelhaft wiedergeben
  • Die Rechnung muss unversehrt sein – sie darf also nachträglich nicht verändert werden
  • Der Empfänger muss die Rechnung lesen können.

Aufbewahrungsfristen für Rechnungen

Damit jederzeit eine Überprüfung deiner Unterlagen durch das Finanzamt gewährleistet ist, gibt es spezielle Aufbewahrungsfristen für Rechnungen. Diese Fristen sind gesetzlich in § 14b geregelt. Fallen diese Pflichten jedoch auch für Kleinunternehmer an? Die Antwort lautet Ja – in § 19 UStG, der die Kleinunternehmerregelung enthält, wird auf eine Reihe von Ausnahmen verwiesen, die für Kleinunternehmer gelten. Aus diesem Grund müssen auch Kleinunternehmer eine Aufbewahrungsfrist von zehn Jahren für ihre Rechnungen einhalten. Die Frist gilt hierbei für zwei Arten von Rechnungen:

  • Ausgangsrechnungen, also Rechnungen, die den Kunden gestellt wurden.
  • Eingangsrechnunge, also Rechnungen, die einen Bezug zum Unternehmen aufweisen.

Achtung!

Als Kleinunternehmer musst du nicht nur die Aufbewahrungspflichten einhalten. Im digitalen Zeitalter kommen noch weitere unbekannte Herausforderungen auf dich zu.

Muster und Vorlagen erleichtern die Arbeit
Zum Glück muss man nicht jede Rechnung selbst schreiben, sondern wer sich Zeit und Mühe sparen möchte, der greift auf kostenlose Muster und Vorlagen zu. Durch eine Rechnungsvorlage oder Muster können die erforderlichen Angaben schnell erfasst werden, wobei in diesem Fall darauf geachtet werden muss, dass die entsprechende Vorlage für Kleinunternehmer gültig ist und es sich dabei nicht um eine „gewöhnliche“ mit Umsatzsteuerausweis handelt.

Vorlagen & Muster

Aus:

https://sevdesk.de/lexikon/kleinunternehmer-rechnung/

Tanzlehrer/in als Minijobber: Wie rechne ich ab?

Dein Arbeitgeber

Walzerlinksgestrickt
Balzer & Balzer GbR
Am Tempelhofer Berg 7d
10965 Berlin

Wie und wann wird Dein Lohn überwiesen?

  1. Abgabe Einsatznachweis & Abrechnung bis 1. des Folgemonats
  2. Lohnüberweisung am 5. des Folgemonat
  3. Abrechnung durch Frau Rac vom Steuerbüro Duchilio
  4. Bitte 2 Mails an
    s.rac@stb-duchilio.de
    lehrerhonorare@walzerlinksgestrickt.de
Rechnungen an Balzer Veranstaltungen

Rechnungsempfänger

Balzer-Veranstaltungen
Am Tempelhofer Berg 7d
10965 Berlin