Ein Ballhaus für Tänzer, Kultur und Vergnügen: „Die Tür geht auf und Du hast einen schönen Abend“

Tanzvergnügen im Ballhaus: Seit 25 Jahren wird im Ballhaus getanzt und gefeiert. Legendär sind die TangoNacht am Samstag, die regelmäßigen Bälle und fulminanten Motto-Parties. Beim „Üben und Vergnügen“ heißt es: einfach ohne Anmeldung vorbeikommen und mittanzen! Das Walzerlinksgestrickt geht inzwischen auch neue Wege: Mit dem Format „Ballhaus macht Kultur“ unterstützen wir seit 2021 Künstler aus dem Kiez und dem Rest der Welt mit kostenlosen Auftrittsmöglichkeiten. Und beim WalzerLiveStream darf natürlich mitgetanzt werden…

Aktuelles Angebot im Frühjahr 2022: Tanzkurse, Workshops und „Die Tanzstunde“ am Sonntag

Coronabedingt erwarten die Tanzbegeisterten Berlins im Walzer derzeit feste Tanzkurse und zeitlich flexible Workshops für Beginner und Fortgeschrittene. Dazu kommen ein temporäres Format für alle, die einfach lostanzen wollen: „Die Tanzstunde“ in einem der schönsten Ballsäle Berlins. Ganz in der Tradition der 1930er Jahre heißt es am Sonntagabend tanzen, tanzen, tanzen… Für Abwechslung ist gesorgt: Euch erwarten ein Standard-Latein-Mix, Swing, Salsa Cubana und viel gute Stimmung.

Mehr Informationen zu "Die Tanzstunde"